Allergien

Immer mehr Kinder mit Erdnussallergie

Veröffentlicht: 19.05.2010, 15:43 Uhr

NEW YORK (ob). Innerhalb eines Jahrzehnts hat sich die Prävalenz von Erdnussallergien bei Kindern verdreifacht. Zu diesem Ergebnis kommen Forscher bei einer telefonischen Datenerhebung in 5300 US-Haushalten mit insgesamt 13 534 Personen. Eine bereits 1997 vorgenommene Erhebung hatte ergeben, dass 0,4 Prozent aller Kinder eine Erdnussallergie hatten. In ihrer neuesten Erhebung (2008) stellten die Forscher jetzt fest, dass der Anteil inzwischen schon bei 1,4 Prozent liegt.

Mehr zum Thema

Immunmodulation

Neue Microsite zur Vitamin-C-Hochdosis-Therapie

Kooperation | In Kooperation mit: Pascoe Naturmedizin

Phase-III-Studie

Nemolizumab lindert Juckreiz bei Neurodermitis

Kommentare

Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar verfassen zu können.
Die Newsletter der Ärzte Zeitung

Lesen Sie alles wichtige aus den Bereichen Medizin, Gesundheitspolitik und Praxis und Wirtschaft.

NEU als Themen abonnierbar: Frauengesundheit und Kindergesundheit

Newsletter bestellen »

Vorteile des Logins

Über unser kostenloses Login erhalten Ärzte, Medizinstudenten, MFA und weitere Personengruppen viele Vorteile.

Die Anmeldung ist mit wenigen Klicks erledigt.

Jetzt anmelden / registrieren »

Top-Meldungen
Neuer Subtyp der Herzschwäche?

HFrecEF

Neuer Subtyp der Herzschwäche?

Diese Website verwendet Cookies. Weitere Informationen zu Cookies und und insbesondere dazu, wie Sie deren Verwendung widersprechen können, finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen.  Verstanden