Schweinegrippe

Kind war infiziert: Eltern jetzt immun?

Veröffentlicht:

Ein Leser fragt: Im vorliegenden Fall haben sich beide Eltern bei ihrem erkrankten Kind - das die Infektion gut überstanden hat - nicht infiziert. Gibt es möglicherweise eine Art Immunität?

PD Tomas Jelinek:Es ist nicht so, dass es immer zur Übertragung kommt. Das hängt von vielen Faktoren ab: wie etwa Vermehrung der Viren im Rachenraum, Kontakt während der infektiösen Phase, Empfänglichkeit der Kontaktpersonen. Darüber kann es durchaus auch zu inapparenten Verläufen kommen. Diese sind bei der Schweinegrippe vermutlich sogar recht häufig - genaue Daten dazu gibt es jedoch nicht.

Lesen Sie dazu auch: Schweinegrippe-Forum: Unsere Experten helfen Ihnen weiter!

Fragen im Schweinegrippe-Forum: Arzt kann sich nicht impfen lassen - Praxis schließen? Grippeähnlicher Infekt - Impfen? Wie impfen unter Marcumar? Entzündeter Darm: Impferfolg fraglich Sinnvoll: Impfen bei Steroid-Therapie? Welcher Abstand zu Tetanus-Impfung?

Für Fachkreise: Hier geht es zum Schweinegrippe-Forum

Weitere aktuelle Berichte, Bilder und Links zum Thema Schweinegrippe (Neue Grippe) finden Sie auf unserer Sonderseite

Das könnte Sie auch interessieren
Die Chancen der Vitamin-C-Hochdosis-Therapie nutzen

© Pascoe Naturmedizin

Vitamin-C-Therapie

Die Chancen der Vitamin-C-Hochdosis-Therapie nutzen

Anzeige | Pascoe Naturmedizin
Mit Vitamin C gegen schwere Langzeitfolgen

© designer491 / Getty Images / iStockphoto

Long-COVID

Mit Vitamin C gegen schwere Langzeitfolgen

Anzeige | Pascoe Naturmedizin
Long-COVID-Syndrom: Warum Frauen häufiger betroffen sind

© Pascoe Naturmedizin

Vitamin-C-Infusionen bei Long-COVID

Long-COVID-Syndrom: Warum Frauen häufiger betroffen sind

Anzeige | Pascoe Naturmedizin
Kommentare

Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar verfassen zu können.
Vorteile des Logins

Über unser kostenloses Login erhalten Ärzte und Ärztinnen sowie andere Mitarbeiter der Gesundheitsbranche Zugriff auf mehr Hintergründe, Interviews und Praxis-Tipps.

Jetzt anmelden / registrieren »

Die Newsletter der Ärzte Zeitung

» kostenlos und direkt in Ihr Postfach

Am Morgen: Ihr individueller Themenmix

Zum Feierabend: das tagesaktuelle Telegramm

Newsletter bestellen »

Top-Meldungen
Sabine Dittmar und Edgar Franke werden neue Parlamentarische Staatssekretäre im Bundesgesundheitsministerium.

© Maximilian König | Benno Kraehahn

Gesundheitsministerium

Dittmar und Franke werden neue Gesundheits-Staatssekretäre

Schmerzen im Thoraxbereich: Bei einem jungen Mann wurden einige Monate nach einer Akupunkturbehandlung außer einer Perikarditis nadelartige Konstrukte im Herzen gefunden.

© staras / stock.adobe.com

Akute Perikarditis

Akupunktur brachte jungen Mann auf die Intensivstation