Pädiatrie

"Kinderleicht" - Gesundheitstraining für Vorschulkinder

Veröffentlicht: 30.11.2006, 08:00 Uhr

Kinder aus insgesamt 20 Kindergärten können sich auf einen abwechslungsreichen Tag freuen. Sie werden an dem Präventionstraining "Kinderleicht" teilnehmen, das von der Deutschen Sporthochschule entwickelt wurde. Im Mittelpunkt stehen die motorischen Fähigkeiten der Kinder und die Grundprinzipien gesunder Ernährung.

Möglich wird das Gesundheitstraining durch eine Spende von Bayer Vital. Bei der BayRad-Initiative des Pharmaunternehmens haben Bürger und Prominente in diesem Jahr 19 000 Kilometer auf dem Ergometer erradelt. Bayer hat die Summe in Euro umgewandelt und auf 20 000 Euro aufgestockt.

"Der Schweiß von Prominenten und vielen anderen Besuchern floß nicht nur für die eigene Gesundheit, sondern auch für einen guten Zweck", sagte der Geschäftsführer von Bayer Vital, Dr. Hans-Joachim Rothe. (iss)

Mehr zum Thema

Konsil

Neue GOP für Pädiater

Kindergesundheit

90 Prozent der Jugendlichen geht es gesundheitlich gut

Kommentare

Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar verfassen zu können.
Die Newsletter der Ärzte Zeitung

Lesen Sie alles wichtige aus den Bereichen Medizin, Gesundheitspolitik und Praxis und Wirtschaft.

NEU als Themen abonnierbar: Frauengesundheit und Kindergesundheit

Newsletter bestellen »

Vorteile des Logins

Über unser kostenloses Login erhalten Ärzte, Medizinstudenten, MFA und weitere Personengruppen viele Vorteile.

Die Anmeldung ist mit wenigen Klicks erledigt.

Jetzt anmelden / registrieren »

Top-Meldungen
Was wir jetzt zu COVID-19 erforschen müssen

„CoronaUpdate“-Podcast

Was wir jetzt zu COVID-19 erforschen müssen

Diese Website verwendet Cookies. Weitere Informationen zu Cookies und und insbesondere dazu, wie Sie deren Verwendung widersprechen können, finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen.  Verstanden