Impfen

Meningokokkenschutz für Indien-Reisen empfohlen

Veröffentlicht:

DÜSSELDORF (eb). Aus dem Nordosten Indiens werden zurzeit viele Erkrankungen an Meningokokken-Meningitis gemeldet.

Über 2000 Menschen sind bisher in den Bundesstaaten Meghalaya, Tripura und Mizoram an der bakteriellen Hirnhautentzündung erkrankt, mindestens 165 Personen sind inzwischen gestorben. Das CRM Centrum für Reisemedizin in Düsseldorf empfiehlt Reisenden, sich vorsorglich gegen Menigokokken-Meningitis impfen zu lassen.

In Asien und Afrika kommen vor allem die Typen A, C, W135 und Y vor, gegen die geimpft werden kann. Die Impfung ist mit einer Injektion möglich, der Schutz baut sich in 2 bis 3 Wochen auf.

Mehr zum Thema

Kommentar zur Corona-Impfung

Boostern lohnt sich, auch gegen Omikron!

Kommentar zur COVID-Pandemie

Impfquote macht Corona-Teilimpfpflicht obsolet

Das könnte Sie auch interessieren
Die Chancen der Vitamin-C-Hochdosis-Therapie nutzen

© Pascoe Naturmedizin

Vitamin-C-Therapie

Die Chancen der Vitamin-C-Hochdosis-Therapie nutzen

Anzeige | Pascoe Naturmedizin
Dr. Claudia Vollbracht

© [M] Privat; Christoph Burgstedt / Getty Images / iStock

„ÄrzteTag extra“-Podcast

Appell zur adjuvanten Vitamin-C-Therapie bei Krebs

Sonderbericht | Mit freundlicher Unterstützung von: Pascoe
Mit Vitamin C gegen schwere Langzeitfolgen

© designer491 / Getty Images / iStockphoto

Long-COVID

Mit Vitamin C gegen schwere Langzeitfolgen

Anzeige | Pascoe Naturmedizin
Kommentare

Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar verfassen zu können.
Vorteile des Logins

Über unser kostenloses Login erhalten Ärzte und Ärztinnen sowie andere Mitarbeiter der Gesundheitsbranche Zugriff auf mehr Hintergründe, Interviews und Praxis-Tipps.

Jetzt anmelden »Kostenlos registrieren »

Die Newsletter der Ärzte Zeitung

» kostenlos und direkt in Ihr Postfach

Am Morgen: Ihr individueller Themenmix

Zum Feierabend: das tagesaktuelle Telegramm

Newsletter bestellen »

Top-Meldungen
Quo vadis? Im Bundestag steht eine Orientierungsdebatte zum Thema allgemeine Corona-Impfpflicht an.

© Kay Nietfeld/dpa

Orientierungsdebatte

Bundestag klopft das Thema allgemeine Impfpflicht ab