Saudi-Arabien

Neuer Todesfall durch MERS-CoV

Veröffentlicht:

RIAD. Die Zahl der an dem neuen Coronavirus gestorbenen Menschen in Saudi-Arabien steigt weiter: Das saudische Gesundheitsministerium teilte am Mittwoch mit, in der Hauptstadt Riad sei ein 60 Jahre alter Mann am Erreger an den Folgen einer Infektion mit dem "Middle East Respiratory Syndrome Coronavirus" (MERS-CoV) gestorben.

Damit habe die Krankheit seit September 2012 in dem Königreich insgesamt 59 Menschen das Leben gekostet.

Die Weltgesundheitsorganisation WHO hatte diese Woche von 180 bestätigten Infektionsfällen mit MERS-CoV berichtet, von denen 77 tödlich endeten. Der jüngste Fall in Saudi-Arabien tauchte in dieser Zählung noch nicht auf.

Die WHO schätzt das Virus als "Gefahr für die ganze Welt" ein. Am SARS-assoziierten Coronavirus waren vor rund zehn Jahren rund 800 Menschen gestorben. (dpa)

Das könnte Sie auch interessieren
Die Chancen der Vitamin-C-Hochdosis-Therapie nutzen

© Pascoe Naturmedizin

Vitamin-C-Therapie

Die Chancen der Vitamin-C-Hochdosis-Therapie nutzen

Anzeige | Pascoe Naturmedizin
Claudia Vollbracht, Humanbiologin und medizinische Wissenschaftlerin beim Unternehmen Pascoe

© [M] Privat; Levan / stock.adobe.com

„ÄrzteTag extra“-Podcast

Wie Vitamin-C-Infusionen bei COVID-19 helfen

Sonderbericht | Mit freundlicher Unterstützung von: Pascoe
Long-COVID-Syndrom: Warum Frauen häufiger betroffen sind

© Pascoe Naturmedizin

Vitamin-C-Infusionen bei Long-COVID

Long-COVID-Syndrom: Warum Frauen häufiger betroffen sind

Anzeige | Pascoe Naturmedizin
Kommentare

Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar verfassen zu können.
Vorteile des Logins

Über unser kostenloses Login erhalten Ärzte und Ärztinnen sowie andere Mitarbeiter der Gesundheitsbranche Zugriff auf mehr Hintergründe, Interviews und Praxis-Tipps.

Jetzt anmelden / registrieren »

Die Newsletter der Ärzte Zeitung

» kostenlos und direkt in Ihr Postfach

Am Morgen: Ihr individueller Themenmix

Zum Feierabend: das tagesaktuelle Telegramm

Newsletter bestellen »

Top-Meldungen