Online

Neues vom US-Urologen-Kongress

Veröffentlicht: 13.05.2016, 17:30 Uhr

KÖLN. Neues vom AUA Annual Meeting 2016 in San Diego kann jetzt auf www.aua-select.de abgerufen werden. Der Service AUA SELECT sei von der American Urological Association (AUA) lizenziert und werde von der Janssen-Cilag GmbH exklusiv für Deutschland mit einem Educational Grant ermöglicht, teilt die art tempi communications gmbh mit.

Beim Kongress haben sechs deutsche Urologen von ihnen ausgewählte Vorträge besucht. Sie präsentieren diese Studien als Zusammenfassungen vor der Kamera. Folien können als PDFs heruntergeladen werden. (eb)

Der Zugang zu www.aua-select.deerfolgt über einen DocCheck-Account, oder es können Login-Daten über info@aua-select.de angefragt werden.

Mehr zum Thema
Kommentare

Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar verfassen zu können.
Die Newsletter der Ärzte Zeitung

Lesen Sie alles wichtige aus den Bereichen Medizin, Gesundheitspolitik und Praxis und Wirtschaft.

NEU als Themen abonnierbar: Frauengesundheit und Kindergesundheit

Newsletter bestellen »

Vorteile des Logins

Über unser kostenloses Login erhalten Ärzte, Medizinstudenten, MFA und weitere Personengruppen viele Vorteile.

Die Anmeldung ist mit wenigen Klicks erledigt.

Jetzt anmelden / registrieren »

Top-Meldungen
Internisten und MVZ fordern klare Worte der KVen

Rettungsschirm

Internisten und MVZ fordern klare Worte der KVen

Diese Website verwendet Cookies. Weitere Informationen zu Cookies und und insbesondere dazu, wie Sie deren Verwendung widersprechen können, finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen.  Verstanden