„EvidenzUpdate“-Podcast

Die neuen Corona-Empfehlungen für Hausärzte

Im Corona-Herbst und -Winter ist SARS-CoV-2 auch in den Arztpraxen wieder ein regelmäßiger „Besucher“. Die DEGAM hat jetzt ihre Empfehlungen für Hausärzte aktualisiert. Ein Gespräch über „Statements“ und Klammern.

Von Prof. Dr. med. Martin SchererProf. Dr. med. Martin Scherer und Denis NößlerDenis Nößler Veröffentlicht:
Die neuen Corona-Empfehlungen für Hausärzte

© Springer Medizin

Mittlerweile in der 15. Version ist am Montag die DEGAM-Leitlinie zu SARS-CoV-2 erschienen. Die Autoren haben zahlreiche Evidenz eingearbeitet und ihrer Praxisempfehlung eine neue Struktur gegeben. Zu etlichen Aspekten im Umgang mit der Coronavirus-Pandemie gibt es Konsensempfehlungen. Und die neuen Testkriterien des Robert Koch-Instituts (RKI) sind berücksichtigt.

In dieser Episode vom „EvidenzUpdate“-Podcast spricht Martin Scherer über einige der inhaltlichen Neuerungen und über Fragen, die manche Statements eventuell aufwerfen. (Dauer: 22:03 Minuten)

Anregungen? Kritik? Wünsche?

Schreiben Sie uns: evidenzupdate@springer.com

Quellen:

Mehr zum Thema

„EvidenzUpdate“-Podcast

Was wir aus dem „Jahr der Empörung“ lernen

„EvidenzUpdate“-Podcast

Lernen, mit Unsicherheiten umzugehen

Das könnte Sie auch interessieren
Die Bildschirmdarstellung einer Magnetresonanz-(MR)-Mammographie. Deutlich sichtbar ein winziger Tumor in der Brust einer Patientin.

Onkologie und Palliativmedizin

Vitamin-C-Infusionen bei Fatigue und Schmerzen

Anzeige | Pascoe Naturmedizin
Kommentare

Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar verfassen zu können.
Die Newsletter der Ärzte Zeitung

Lesen Sie alles wichtige aus den Bereichen Medizin, Gesundheitspolitik und Praxis und Wirtschaft.

NEU als Themen abonnierbar: Frauengesundheit und Kindergesundheit

Newsletter bestellen »

Vorteile des Logins

Über unser kostenloses Login erhalten Ärzte, Medizinstudenten, MFA und weitere Personengruppen viele Vorteile.

Die Anmeldung ist mit wenigen Klicks erledigt.

Jetzt anmelden / registrieren »

Top-Meldungen
Lockdown: Die sonst belebte Düsseldorfer Königsallee ist nahezu menschenleer.

Pandemie-Meldewesen

Deutschland im Corona-Blindflug