Unternehmen

Bad Mergentheim chauffiert Gäste aus NRW zur Kur

Veröffentlicht:

BAD MERGENTHEIM (maw). Bad Mergentheim, Baden-Württembergs größtes Heilbad, startet eine Serviceoffensive. Gäste aus Nordrhein-Westfalen, die sich in Bad Mergentheim erholen wollen, werden künftig auf Wunsch zu Hause von einem Chauffeur abgeholt. "Wir wollen, dass Bad Mergentheim für viele unserer Gäste aus Nordrhein-Westfalen quasi vor der Haustüre liegt", kommentiert die Kurdirektorin Katrin Löbbecke das Konzept.

Der Abholservice für den Großraum Wuppertal, Essen, Dortmund starte im Mai und werde nach ersten positiven Erfahrungen im Premierenjahr 2009 nochmals ausgeweitet. An- und Abreise finden nach Auskunft Löbbeckes jeweils mittwochs statt. Der Haus-zu-Haus-Service ohne Parkplatzsuche und Koffertragen kostet pauschal 195 Euro für die Hin- und Rückfahrt.

Mehr zum Thema

Strukturierte Patientenversorgung

PKV hat beim Versorgungsmanagement noch Luft nach oben

Kommentare

Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar verfassen zu können.
Die Newsletter der Ärzte Zeitung

Lesen Sie alles wichtige aus den Bereichen Medizin, Gesundheitspolitik und Praxis und Wirtschaft.

NEU als Themen abonnierbar: Frauengesundheit und Kindergesundheit

Newsletter bestellen »

Vorteile des Logins

Über unser kostenloses Login erhalten Ärzte, Medizinstudenten, MFA und weitere Personengruppen viele Vorteile.

Die Anmeldung ist mit wenigen Klicks erledigt.

Jetzt anmelden / registrieren »

Top-Meldungen
Probleme mit den Händen? Nicht selten steht dann eine längere Tour durch diverse Fachpraxen bevor.

„Von Pontius zu Pilatus“

Welche Ursachen hinter Handbeschwerden stecken können