Praxisführung

Broschüre für psychisch Kranke

KÖLN (akr). Die Landesarbeitsgemeinschaft der Freien Wohlfahrtspflege in Nordrhein-Westfalen hat eine neue Broschüre über die Arbeit der Kontakt- und Beratungsstellen für psychisch kranke Patienten herausgebracht.

Veröffentlicht: 18.07.2011, 12:19 Uhr

Das 36-seitige Heft mit dem Titel "Orientierung in bewegten Zeiten" enthält neben den Anschriften auch die Beschreibung von Leistungen und Zielen der Anlaufpunkte. Außerdem werden Kontakt- und Beratungsstellen wie "Die Kette" in Bergisch Gladbach und die "Essener Kontakte" vorgestellt.

Gleichzeitig soll die Broschüre eine Grundlage für Diskussionen der Akteure vor Ort mit politischen Entscheidern, Kostenträgern und Kooperationspartnern über die Weiterentwicklung des Hilfenetzes sein.

Die Broschüre im Internet: www.freiewohlfahrtspflege-nrw.de

Mehr zum Thema
Kommentare

Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar verfassen zu können.
Die Newsletter der Ärzte Zeitung

Lesen Sie alles wichtige aus den Bereichen Medizin, Gesundheitspolitik und Praxis und Wirtschaft.

NEU als Themen abonnierbar: Frauengesundheit und Kindergesundheit

Newsletter bestellen »

Vorteile des Logins

Über unser kostenloses Login erhalten Ärzte, Medizinstudenten, MFA und weitere Personengruppen viele Vorteile.

Die Anmeldung ist mit wenigen Klicks erledigt.

Jetzt anmelden / registrieren »

Top-Meldungen
So begegnen Ärzte impfkritischen Fragen richtig

Gespräche mit Eltern

So begegnen Ärzte impfkritischen Fragen richtig

Ein Fenster und ein Bierzelt als Schutz vor Corona

„ÄrzteTag“-Podcast

Ein Fenster und ein Bierzelt als Schutz vor Corona

Diese Website verwendet Cookies. Weitere Informationen zu Cookies und und insbesondere dazu, wie Sie deren Verwendung widersprechen können, finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen.  Verstanden