Telekom

Düsener neuer Chef der Healthcare-Sparte

Veröffentlicht:

BONN. Die Telekom-Sparte Healthcare Solutions hat einen neuen Leiter: Seit 1. April verantwortet Mark Düsener (45) nun auch offiziell die Sparte als Geschäftsführer und Sprecher der Geschäftsleitung. Düsener hatte diese Aufgabe bereits interimsweise inne, nachdem Vorgänger Arndt Lorenz das Unternehmen voriges Jahr verlassen hatte, um sich selbständig zu machen.

Düsener kam 2017 zur Telekom. Zuvor arbeitete der studierte Ingenieur für die Mobilfunkunternehmen Vodafone und Otelo. Telekom Healthcare Solutions ist mit rund 700 Mitarbeitern international tätig. „Priorität hat bei uns im Moment der Auf- und Ausbau der Telematikinfrastruktur in Deutschland“, so Düsener zum Amtsantritt. (cw)

Mehr zum Thema

Private Krankenversicherung

Debeka und Co wollen Leistungen gemeinsam einkaufen

Report

Investoren im Gesundheitsmarkt ungebrochen aktiv

Das könnte Sie auch interessieren
Digitalisierung? „Muss für Ärzte einen Mehrwert bieten!“

„EvidenzUpdate“-Podcast

Digitalisierung? „Muss für Ärzte einen Mehrwert bieten!“

Digitalisierung und Datenschutz pandemiekonform: SVR-Vorsitzender Professor Ferdinand Gerlach (li.) am 24. März in Berlin bei der Vorstellung des Ratsgutachtens und der Bundesdatenschutzbeauftragte Professor Ulrich Kelber (re.) einen Tag später bei der Vorlage seines Tätigkeitsberichts.

„ÄrzteTag“-Podcast

„Wir verlangen Digitalisierung mit Gehirnschmalz!“ (Streitgespräch Teil 1)

Thorsten Kaatze, kaufmännischer Direktor am Uniklinikum Essen

„ÄrzteTag“-Podcast

Ein „Kochrezept“ für die Digitalisierung einer Uniklinik

Sie können die Anzahl an Impfanfragen kaum bewältigen?

Digitales Impfmanagement

Sie können die Anzahl an Impfanfragen kaum bewältigen?

Anzeige | Doctolib GmbH
Tipps und Umsetzungshilfen für ein optimales Impfmanagement

Kostenloser Ratgeber

Tipps und Umsetzungshilfen für ein optimales Impfmanagement

Anzeige | Doctolib GmbH
Kommentare

Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar verfassen zu können.
Die Newsletter der Ärzte Zeitung

Lesen Sie alles wichtige aus den Bereichen Medizin, Gesundheitspolitik und Praxis und Wirtschaft.

Nachmittags: das schnelle Telegramm. Am Morgen: Ihr individuell zusammengestellter Themenmix.

Newsletter bestellen »

Vorteile des Logins

Über unser kostenloses Login erhalten Ärzte, Medizinstudenten, MFA und weitere Personengruppen viele Vorteile.

Die Anmeldung ist mit wenigen Klicks erledigt.

Jetzt anmelden / registrieren »

Top-Meldungen
Wer Schwangere ordnungsgemäß gegen SARS-CoV-2 impft, ist laut Bundesgesundheitsministerium bei der Haftung für Impfschäden raus.

Fachgesellschaften

Ärzte haften nicht für Corona-Impfschäden bei Schwangeren