IGeL

Männer-Kongress mit vielen IGeL-Themen

BAD HOMBURG (ger). Vorsorge für ältere Männer ist eines der Schwerpunktthemen beim Jahreskongress Männergesundheit der Deutschen Gesellschaft für Mann und Gesundheit (DGMG) in Bad Homburg (21. April).

Veröffentlicht:

Vorgestellt wird beim Kongress unter anderem das neue Vorsorgeprogramm der DGMG "Care 50 plus". Dabei handelt es sich um ein interdisziplinäres Programm, um Männern ab 50 Jahren eine optimale Gesundheitsvorsorge anbieten zu können.

Die DGMG hatte vor einigen Jahren das Vorsorgeprogramm U 25 für junge Männer entwickelt.

Kommentare

Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar verfassen zu können.
Vorteile des Logins

Über unser kostenloses Login erhalten Ärzte und Ärztinnen sowie andere Mitarbeiter der Gesundheitsbranche Zugriff auf mehr Hintergründe, Interviews und Praxis-Tipps.

Jetzt anmelden / registrieren »

Die Newsletter der Ärzte Zeitung

» kostenlos und direkt in Ihr Postfach

Am Morgen: Ihr individueller Themenmix

Zum Feierabend: das tagesaktuelle Telegramm

Newsletter bestellen »

Top-Meldungen
Der neue und der alte Minister: Karl Lauterbach (li.) und Jens Spahn (Mitte) bei der Amtsübergabe im Bundesgesundheitsministerium am Mittwoch.

© Thomas Ecke / BMG

Amtsübergabe

Gesundheitsminister Lauterbach skizziert erste Gesundheitspläne