Internet-Plattform

Medscape-Betreiber übernimmt Univadis-Mutter

Veröffentlicht: 02.10.2019, 09:03 Uhr

NEW YORK. Die WebMD Health Corporation, Betreiber des Medizinportals „Medscape“ übernimmt von Merck & Co. (in Europa: MSD) deren Tochter Aptus Health, Betreiber der Weiterbildungsplattform „Univadis“. Weitere Produkte, die jetzt in das WebMD-Portfolio wechseln, sind die Adhärenz-Plattform „EngagedMedia“ sowie der Dienstleister „Tomorrow Networks“, der datengetriebene mobile Werbekampagnen für Gesundheitsprodukte entwickelt. Zu finanziellen und weiteren Einzelheiten der Übernahme wurden keine Angaben gemacht. Aptus Health werde als eigenständige Tochterfirma von WebMD weitergeführt, Produkte und Leistungen beider Unternehmen sollen jedoch aufeinander abgestimmt werden. (cw)

Mehr zum Thema

Online-Banking

Bei der IT-Migration der apoBank knirscht es

Kommentare

Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar verfassen zu können.
Die Newsletter der Ärzte Zeitung

Lesen Sie alles wichtige aus den Bereichen Medizin, Gesundheitspolitik und Praxis und Wirtschaft.

NEU als Themen abonnierbar: Frauengesundheit und Kindergesundheit

Newsletter bestellen »

Vorteile des Logins

Über unser kostenloses Login erhalten Ärzte, Medizinstudenten, MFA und weitere Personengruppen viele Vorteile.

Die Anmeldung ist mit wenigen Klicks erledigt.

Jetzt anmelden / registrieren »

Top-Meldungen
Zwei große COVID-19-Studien zurückgezogen

Hydroxychloroquin und Antihypertensiva

Zwei große COVID-19-Studien zurückgezogen

Diese Website verwendet Cookies. Weitere Informationen zu Cookies und und insbesondere dazu, wie Sie deren Verwendung widersprechen können, finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen.  Verstanden