Studie zu IT-Projekten in der Radiologie

BERLIN (shl). Ärzte sollen künftig neue Möglichkeiten der Befundung und der Datenarchivierung, vor allem für bildgebende Verfahren wie Ultraschall oder Computertomografie erhalten.

Veröffentlicht:

Das ist Ziel von Medico, ein Anwendungsszenario des vom Bundeswirtschaftsministerium initiierten IT-Forschungsprogramms Theseus. Medico-Innovationen, etwa der Radiologenarbeitsplatz am iPad, werden jetzt in einer klinischen Studie am Uniklinikum Erlangen evaluiert.

Mehr zum Thema
Kommentare
Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar verfassen zu können.
Vorteile des Logins

Über unser kostenloses Login erhalten Ärzte und Ärztinnen sowie andere Mitarbeiter der Gesundheitsbranche Zugriff auf mehr Hintergründe, Interviews und Praxis-Tipps.

Jetzt anmelden »Kostenlos registrieren »

Die Newsletter der Ärzte Zeitung

» kostenlos und direkt in Ihr Postfach

Am Morgen: Ihr individueller Themenmix

Zum Feierabend: das tagesaktuelle Telegramm

Newsletter bestellen »

Top-Meldungen
Krankschreibungen wegen Corona haben zuletzt deutlich zugenommen, so eine aktuelle Analyse der BARMER.

© Goldmann/picture alliance

Pandemie

BARMER verzeichnet steilen Anstieg bei Corona-AU