Herz-Gefäßkrankheiten

Im September Update zur Intensivmedizin

Veröffentlicht: 30.05.2012, 05:00 Uhr

WIESBADEN (eb). Zum vierten Mal findet am 21. und 22. September 2012 zum Intensiv Update in Köln statt.

Wieder werden die neuesten und wichtigsten Studienergebnisse des vergangenen Jahres von Experten zusammengefasst und bewertet. Dabei wird besonderes Augenmerk auf den Praxisbezug gelegt und Raum für Diskussionen gelassen.

Aufgrund der Teilnehmerwünsche sind dieses Jahr das Hot Topic "Gerinnungsmanagement" sowie das Thema "Ethik" hinzugekommen.

Für den Donnerstagabend (20. September) ist außerdem ein Vorsymposium INTENSIV Interaktiv "Infektiologie" geplant. Die Teilnehmerzahl dafür ist begrenzt.

www.intensiv-update.com

Mehr zum Thema

„CoronaUpdate“-Podcast

Der „Corona-Tunnel“ – und seine Folgen für die Medizin

PARTNER-3-Studie nach zwei Jahren

TAVI behält die Nase vorn bei Aortenklappenstenose

Kommentare

Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar verfassen zu können.
Die Newsletter der Ärzte Zeitung

Lesen Sie alles wichtige aus den Bereichen Medizin, Gesundheitspolitik und Praxis und Wirtschaft.

NEU als Themen abonnierbar: Frauengesundheit und Kindergesundheit

Newsletter bestellen »

Vorteile des Logins

Über unser kostenloses Login erhalten Ärzte, Medizinstudenten, MFA und weitere Personengruppen viele Vorteile.

Die Anmeldung ist mit wenigen Klicks erledigt.

Jetzt anmelden / registrieren »

Top-Meldungen
Wer braucht schon Masken im Kampf gegen Corona?

Praxisumbau wegen COVID-19

Wer braucht schon Masken im Kampf gegen Corona?

Aut-idem-Kreuz hat nichts mehr zu sagen

Arzneimittelverordnung

Aut-idem-Kreuz hat nichts mehr zu sagen

Diese Website verwendet Cookies. Weitere Informationen zu Cookies und und insbesondere dazu, wie Sie deren Verwendung widersprechen können, finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen.  Verstanden