Schlaganfall

Kanadischer Prix Galien geht an Pradaxa®

NEU-ISENBURG (eb). Das orale Antikoagulans Pradaxa® mit dem Wirkstoff Dabigatran von Boehringer Ingelheim hat nun auch den Prix Galien in Kanada gewonnen.

Veröffentlicht: 24.11.2011, 06:52 Uhr

Bei der Verleihung in Ottawa wurde es vor Kurzem als das innovativste Arzneimittel 2011 in Kanada gewürdigt.

Das Präparat hat jetzt zum zweiten Mal einen nationalen Galenus-Preis gewonnen. 2010 erhielt es bereits den von der Ärzte Zeitung Verlags-GmbH gestifteten Galenus-von-Pergamon-Preis in der Kategorie Primary Care. Der Galenus-Preis wird jährlich an Arznei-Innovationen verliehen.

Lesen Sie auch: Trubel um Pradaxa: Vier Gesellschaften beziehen Stellung

Mehr zum Thema
Kommentare

Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar verfassen zu können.
Die Newsletter der Ärzte Zeitung

Lesen Sie alles wichtige aus den Bereichen Medizin, Gesundheitspolitik und Praxis und Wirtschaft.

NEU als Themen abonnierbar: Frauengesundheit und Kindergesundheit

Newsletter bestellen »

Vorteile des Logins

Über unser kostenloses Login erhalten Ärzte, Medizinstudenten, MFA und weitere Personengruppen viele Vorteile.

Die Anmeldung ist mit wenigen Klicks erledigt.

Jetzt anmelden / registrieren »

Top-Meldungen
Bertelsmann-Studie erzürnt Ärzte

GKV und PKV vereinen

Bertelsmann-Studie erzürnt Ärzte

Patientendaten offen im Netz

Sicherheitslücke

Patientendaten offen im Netz

Die Not der Ärzte im Lahn-Dill-Kreis

Praxisnachfolge

Die Not der Ärzte im Lahn-Dill-Kreis

Diese Website verwendet Cookies. Weitere Informationen zu Cookies und und insbesondere dazu, wie Sie deren Verwendung widersprechen können, finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen.  Verstanden