„ÄrzteTag“-Podcast

„Es muss mehr sichtbare Frauen geben!“ – Gleichstellung in der Corona-Pandemie

Was haben weibliche Vorbilder und Sorgearbeit mit der Corona-Pandemie zu tun? Das beschreibt Dr. Jana Husemann in dieser Podcast-Episode. Und erklärt, warum Ärztinnen und Ärzte nicht auf Stereotype reinfallen sollten.

Von Lena Jamaszyk Veröffentlicht:
Dr. Jana Husemann ist Allgemeinmedizinerin, Vorsitzende des Hausärzteverbandes Hamburg und Mutter einer dreijährigen Tochter.

Dr. Jana Husemann ist Allgemeinmedizinerin, Vorsitzende des Hausärzteverbandes Hamburg und Mutter einer dreijährigen Tochter.

© Hausärzteverband Hamburg

Frauen, die im Gesundheitssystem arbeiten, stehen durch die besondere Situation der Corona-Pandemie vor vielen Herausforderungen. Und oft sogar vor anderen, als ihre männlichen Kollegen. Über einige Studien der letzten Monate, die das deutlich machen, geht es auch in dieser Podcast-Folge.

Darin berichtet Dr. Jana Husemann, Allgemeinmedizinerin und erste Vorsitzende des Hausärzteverbands Hamburg, wo es aus ihrer Sicht deutlichen Handlungsbedarf gibt und sie zeigt konkrete Möglichkeiten für Veränderungen auf. Sie geht zudem darauf ein, warum Medizinerinnen zu Beginn der Pandemie medial seltener zu Wort kamen als Mediziner und weshalb Frauen noch immer mehr Sorgearbeit leisten. Daneben erklärt die Mutter einer dreijährigen Tochter auch, zu was sie manchmal „nein“ sagt und warum es mehr sichtbare Frauen in Gremien und Führungspositionen geben muss. (Dauer 16:30 Minuten)

An dieser Stelle finden Sie Inhalte aus Podigee Um mit Inhalten aus Podigee und anderen sozialen Netzwerken zu interagieren oder diese darzustellen, brauchen wir Ihre Zustimmung. Ich bin damit einverstanden, dass mir Inhalte aus Sozialen Netzwerken und von anderen Anbietern angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittanbieter übermittelt werden. Dazu ist ggf. die Speicherung von Cookies auf Ihrem Gerät notwendig. Weitere Information dazu finden Sie hier.

Mehr zum Thema
Das könnte Sie auch interessieren
Die Chancen der Vitamin-C-Hochdosis-Therapie nutzen

© Pascoe Naturmedizin

Vitamin-C-Therapie

Die Chancen der Vitamin-C-Hochdosis-Therapie nutzen

Anzeige | Pascoe Naturmedizin
Dr. Claudia Vollbracht

© [M] Privat; Christoph Burgstedt / Getty Images / iStock

„ÄrzteTag extra“-Podcast

Appell zur adjuvanten Vitamin-C-Therapie bei Krebs

Sonderbericht | Mit freundlicher Unterstützung von: Pascoe
Mit Vitamin C gegen schwere Langzeitfolgen

© designer491 / Getty Images / iStockphoto

Long-COVID

Mit Vitamin C gegen schwere Langzeitfolgen

Anzeige | Pascoe Naturmedizin
Kommentare

Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar verfassen zu können.
Vorteile des Logins

Über unser kostenloses Login erhalten Ärzte und Ärztinnen sowie andere Mitarbeiter der Gesundheitsbranche Zugriff auf mehr Hintergründe, Interviews und Praxis-Tipps.

Jetzt anmelden / registrieren »

Die Newsletter der Ärzte Zeitung

» kostenlos und direkt in Ihr Postfach

Am Morgen: Ihr individueller Themenmix

Zum Feierabend: das tagesaktuelle Telegramm

Newsletter bestellen »

Top-Meldungen
DAK-Chef Andreas Storm

© Porträt: DAK-Gesundheit | Hirn: grandeduc / stock.adobe.com

„ÄrzteTag“-Podcast

DAK-Chef: „Das Prinzip Brechstange hat bei der Digitalisierung nicht funktioniert“

Die Prognose von intensivpflichtigen COVID-Patienten mit neurologischen Komplikationen ist ungünstig.

© patrikslezak / stock.adobe.com

PANDEMIC-Studie

Neurologische Komplikationen häufig Grund für COVID-Tod