„ÄrzteTag“-Podcast

„Es muss mehr sichtbare Frauen geben!“ – Gleichstellung in der Corona-Pandemie

Was haben weibliche Vorbilder und Sorgearbeit mit der Corona-Pandemie zu tun? Das beschreibt Dr. Jana Husemann in dieser Podcast-Episode. Und erklärt, warum Ärztinnen und Ärzte nicht auf Stereotype reinfallen sollten.

Von Lena Jamaszyk Veröffentlicht:
Dr. Jana Husemann ist Allgemeinmedizinerin, Vorsitzende des Hausärzteverbandes Hamburg und Mutter einer dreijährigen Tochter.

Dr. Jana Husemann ist Allgemeinmedizinerin, Vorsitzende des Hausärzteverbandes Hamburg und Mutter einer dreijährigen Tochter.

© Hausärzteverband Hamburg

Frauen, die im Gesundheitssystem arbeiten, stehen durch die besondere Situation der Corona-Pandemie vor vielen Herausforderungen. Und oft sogar vor anderen, als ihre männlichen Kollegen. Über einige Studien der letzten Monate, die das deutlich machen, geht es auch in dieser Podcast-Folge.

Darin berichtet Dr. Jana Husemann, Allgemeinmedizinerin und erste Vorsitzende des Hausärzteverbands Hamburg, wo es aus ihrer Sicht deutlichen Handlungsbedarf gibt und sie zeigt konkrete Möglichkeiten für Veränderungen auf. Sie geht zudem darauf ein, warum Medizinerinnen zu Beginn der Pandemie medial seltener zu Wort kamen als Mediziner und weshalb Frauen noch immer mehr Sorgearbeit leisten. Daneben erklärt die Mutter einer dreijährigen Tochter auch, zu was sie manchmal „nein“ sagt und warum es mehr sichtbare Frauen in Gremien und Führungspositionen geben muss. (Dauer 16:30 Minuten)

Mehr zum Thema

„Ärzte Zeitung“-Podcast

Woran hakt es noch bei der Darmkrebsvorsorge, Prof. Riemann?

„ÄrzteTag“-Podcast

Täterinnen – die dunkle Seite von Frauen

„ÄrzteTag“-Podcast

„Die Ernährung braucht mehr Gewicht beim Hausarzt“

Das könnte Sie auch interessieren
Augenärztliche Versorgung von Diabetespatienten sichern – trotz COVID 19

„ÄrzteTag extra“-Podcast

Augenärztliche Versorgung von Diabetespatienten sichern – trotz COVID 19

Sonderbericht | Mit freundlicher Unterstützung von: Novartis Pharma GmbH, Nürnberg
Diabetes und Hygiene: Wunden und Hautinfektionen vorbeugen

„ÄrzteTag extra“-Podcast

Diabetes und Hygiene: Wunden und Hautinfektionen vorbeugen

Sonderbericht | Mit freundlicher Unterstützung von: Sanofi Aventis
Claudia Vollbracht, Humanbiologin und medizinische Wissenschaftlerin beim Unternehmen Pascoe

„ÄrzteTag extra“-Podcast

Wie Vitamin-C-Infusionen bei COVID-19 helfen

Sonderbericht | Mit freundlicher Unterstützung von: Pascoe
Kommentare

Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar verfassen zu können.
Die Newsletter der Ärzte Zeitung

Lesen Sie alles wichtige aus den Bereichen Medizin, Gesundheitspolitik und Praxis und Wirtschaft.

NEU als Themen abonnierbar: Frauengesundheit und Kindergesundheit

Newsletter bestellen »

Vorteile des Logins

Über unser kostenloses Login erhalten Ärzte, Medizinstudenten, MFA und weitere Personengruppen viele Vorteile.

Die Anmeldung ist mit wenigen Klicks erledigt.

Jetzt anmelden / registrieren »

Top-Meldungen
Bundeskanzlerin Angela Merkel (M, CDU), Markus Söder (r, CSU), Ministerpräsident von Bayern, und Michael Müller (SPD), Regierender Bürgermeister von Berlin nach dem 9-stündigen Treffen im Kanzleramt.

Auf dem Weg aus dem Shutdown

Merkel setzt auf zwei Helfer gegen das Coronavirus