DIMDI veröffentlicht neue Version der ICD-10

Veröffentlicht:

KÖLN (eb). Das DIMDI hat die endgültige Fassung der ICD-10-GM Version 2011 (Internationale Klassifikation der Krankheiten und verwandter Gesundheitsprobleme, German Modification) auf seinen Internetseiten veröffentlicht. In die neue Version flossen knapp 60 Änderungsvorschläge aus Fachgesellschaften ein. Vertragsärzte kodieren die Diagnosen von Kassenpatienten für die Abrechnung nach ICD-10. Die Klassifikation bildet auch die Basis für das pauschalierende Vergütungssystem G-DRG in Kliniken.

www.dimdi.de

Mehr zum Thema

Geschäftsführung

Florian Fuhrmann soll neuer gematik-Chef werden

Kommentare
Vorteile des Logins

Über unser kostenloses Login erhalten Ärzte und Ärztinnen sowie andere Mitarbeiter der Gesundheitsbranche Zugriff auf mehr Hintergründe, Interviews und Praxis-Tipps.

Haben Sie schon unsere Newsletter abonniert?

Von Diabetologie bis E-Health: Unsere praxisrelevanten Themen-Newsletter.

Das war der Tag: Der tägliche Nachrichtenüberblick mit den neuesten Infos aus Gesundheitspolitik, Medizin, Beruf und Praxis-/Klinikalltag.

Eil-Meldungen: Erhalten Sie die wichtigsten Nachrichten direkt zugestellt!

Newsletter bestellen »

Top-Meldungen
Lesetipps