Praxis-EDV

Neues iPad 3 ab 16. März im Handel

NEU-ISENBURG (ava.) Am Freitag kommt das neue iPad 3 in den Handel. Es ist ein wenig dicker und schwerer als sein Vorgänger.

Veröffentlicht: 15.03.2012, 13:51 Uhr

Die wichtigste Neuerung beim neuen Apple Tablet PC ist das hochauflösende Display. Während der Vorgänger 1024 mal 768 Pixel darstellte, kommt das iPad 3 auf 1536 mal 2048 Pixel, was eine Vervierfachung bedeutet.

Insgesamt stellt der Bildschirm also 3,1 Megapixel dar, Apple nennt das das Retina-Display.

Bemerkenswert ist auch die Möglichkeit zur Rundum-Vernetzung - auch wenn das neue iPad mit den in Deutschland üblichen Frequenzen für den Mobilfunk-Turbo LTE nichts anfangen kann.

Mehr zum Thema

Corona-Kodierung

WHO modifiziert COVID-19-Kode nach ICD-10

U07.1 für das Coronavirus

So klappt es mit der COVID-19-Kodierung

Schlagworte
Kommentare

Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar verfassen zu können.
Die Newsletter der Ärzte Zeitung

Lesen Sie alles wichtige aus den Bereichen Medizin, Gesundheitspolitik und Praxis und Wirtschaft.

NEU als Themen abonnierbar: Frauengesundheit und Kindergesundheit

Newsletter bestellen »

Vorteile des Logins

Über unser kostenloses Login erhalten Ärzte, Medizinstudenten, MFA und weitere Personengruppen viele Vorteile.

Die Anmeldung ist mit wenigen Klicks erledigt.

Jetzt anmelden / registrieren »

Top-Meldungen
Die Erkenntnisse aus der Coronavirus-Studie in Heinsberg

Infektionsrate, Letalität und Co

Die Erkenntnisse aus der Coronavirus-Studie in Heinsberg

Telefonkonsultation muss Ausnahme bleiben

KBV-Chef Gassen

Telefonkonsultation muss Ausnahme bleiben

Existenzsorgen bei Laborärzten

Weniger Aufträge durch Corona

Existenzsorgen bei Laborärzten

Diese Website verwendet Cookies. Weitere Informationen zu Cookies und und insbesondere dazu, wie Sie deren Verwendung widersprechen können, finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen.  Verstanden