Telematikinfrastruktur

Praxis-EDV der CompuGroup für TI zertifiziert

Veröffentlicht: 11.10.2017, 17:00 Uhr

KOBLENZ. Es geht voran mit den Komponenten, die für den Anschluss der Arztpraxen an die Telematikinfrastruktur erforderlich sind. Am Dienstag meldete die CompuGroup Medical (CGM), dass die meisten ihrer Primärsysteme von der gematik ab sofort für den Produktivbetrieb der Telematikinfrastruktur zugelassen sind.

Zu den Primärsystemen des Unternehmens gehören die Praxis-EDV-Systeme CGM Albis, CGM Medistar, CGM M1 PRO und CGM TurboMed sowie Zahnarzt-EDV-Systeme und das Kliniksystem CGM Clinical.

Im Prüfverfahren seien alle im Vorfeld durch die gematik definierten Testfälle vollständig und korrekt durchlaufen worden, heißt es weiter. Unter anderem sei der fehlerfreie Gesamtablauf des Online-Abgleichs von Versichertenstammdaten getestet worden. CGM-Anwender hätten nun gerade auch mit Blick auf die zukünftigen Anwendungen der elektronischen Gesundheitskarte die Sicherheit, dass ihre EDV den Anforderungen an die Funktionalität entspricht.

Neben den Primärsystemen bietet CGM den Ärzten und Zahnärzten auch die weiteren TI-Komponenten und -Dienste an, die für eine schnelle Anbindung der Praxis an die Telematikinfrastruktur benötigt werden, unter anderem einen eigenen Konnektor. (ger)

Mehr zum Thema

Abivax

BfArM genehmigt COVID-19.-Studie

Kommentare

Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar verfassen zu können.
Die Newsletter der Ärzte Zeitung

Lesen Sie alles wichtige aus den Bereichen Medizin, Gesundheitspolitik und Praxis und Wirtschaft.

NEU als Themen abonnierbar: Frauengesundheit und Kindergesundheit

Newsletter bestellen »

Vorteile des Logins

Über unser kostenloses Login erhalten Ärzte, Medizinstudenten, MFA und weitere Personengruppen viele Vorteile.

Die Anmeldung ist mit wenigen Klicks erledigt.

Jetzt anmelden / registrieren »

Top-Meldungen
So kodieren Ärzte bei SARS-CoV-2 richtig

ICD-10-Codes

So kodieren Ärzte bei SARS-CoV-2 richtig

Mit Telemedizin gegen COVID-Risiko bei Diabetes

Schulung und Betreuung

Mit Telemedizin gegen COVID-Risiko bei Diabetes

Diese Website verwendet Cookies. Weitere Informationen zu Cookies und und insbesondere dazu, wie Sie deren Verwendung widersprechen können, finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen.  Verstanden