Praxismanagement

Schneller Praxis-Check zu Auswirkungen der Corona-Krise

Patientenrückgang und Umsatzeinbrüche – viele Arzt- und Zahnarztpraxen stehen finanziell unter Druck. Für einen schnellen Überblick hat die apoBank einen speziellen Praxis-Check entwickelt.

Veröffentlicht: 21.05.2020, 14:34 Uhr

Düsseldorf. Um Ärzten und Zahnärzten einen schnellen Überblick über die finanziellen Effekte der Corona-Krise auf die wirtschaftliche Situation der Praxis zu verschaffen, hat die Deutsche Apotheker- und Ärztebank (apoBank) unter dem Namen „optiPrax“ einen Praxis-Check entwickelt.

Das Angebot ist nach Angaben der Standesbank im Prinzip eine digital unterstützte Beratung. Sie befinde sich zwar noch in der Testphase, starte jedoch aufgrund der aktuellen Entwicklung schon jetzt mit einem kostenlosen zweistufigen Vorgehen.

Dazu gehöre zum einen ein Exposé, das einen Überblick über die betriebswirtschaftliche Entwicklung der Praxis gebe. Auch ein Vergleich mit anderen ähnlich positionierten Praxen gehört dazu. Diese Lagebeurteilung werde dann mit einer Webinar-Reihe ergänzt, die die Handlungsoptionen für Praxisinhaber erklärt.

Aus der jüngsten Umfrage der apoBank zu den Auswirkungen der Corona-Krise auf die Heilberufler hatte sich ergeben, dass Zahnärzte sowie einige Facharztgruppen mit hohem Privat- und Selbstzahleranteil am Umsatz wie beispielsweise Augenärzte, Hautärzte oder Orthopäden von den Auswirkungen der Corona-Krise besonders betroffen sind.

Nach einer Beispielrechnung der apoBank könnte für Praxen mit einem Privatanteil zwischen 25 und 35 Prozent, ein Rückgang der Privatumsätze um 50 Prozent einen um bis zu 40 Prozent reduzierten Praxisüberschuss nach sich ziehen. (syc)

Interessenten können sich auf www.opti-prax.de für das Webinar kostenfrei anmelden.

Mehr zum Thema

Wettbewerbsrecht

Ottonova verteidigt Werbung für Fernbehandlung

Corona-Pandemie

BMG räumt Lieferung fehlerhafter Schutzmasken ein

Krisenstimmung

Ärztegenossenschaft Nord stimmt in PKV-Kritik ein

Kommentare

Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar verfassen zu können.
Die Newsletter der Ärzte Zeitung

Lesen Sie alles wichtige aus den Bereichen Medizin, Gesundheitspolitik und Praxis und Wirtschaft.

NEU als Themen abonnierbar: Frauengesundheit und Kindergesundheit

Newsletter bestellen »

Vorteile des Logins

Über unser kostenloses Login erhalten Ärzte, Medizinstudenten, MFA und weitere Personengruppen viele Vorteile.

Die Anmeldung ist mit wenigen Klicks erledigt.

Jetzt anmelden / registrieren »

Top-Meldungen
Vergütung für Corona-Tests wird weiter verhandelt

KBV nimmt Klage zurück

Vergütung für Corona-Tests wird weiter verhandelt

Wie stark die Corona-Pandemie Kindern zusetzt

Studie von Psychiatern

Wie stark die Corona-Pandemie Kindern zusetzt

Diese Website verwendet Cookies. Weitere Informationen zu Cookies und und insbesondere dazu, wie Sie deren Verwendung widersprechen können, finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen.  Verstanden