„ÄrzteTag“-Podcast

Was ein Onkologe Kollegen und Krebspatienten während der Corona-Pandemie rät

„Abstand halten, Abstand halten, Abstand halten!“ Der Frankfurter Onkologe und Hämatologe Professor Wolfgang Knauf spricht im Podcast darüber, was für Tumorpatienten in Corona-Zeiten gilt und sinnvoll ist.

Von Wolfgang van den Bergh Veröffentlicht: 01.04.2020, 15:38 Uhr
Was ein Onkologe Kollegen und Krebspatienten während der Corona-Pandemie rät

© fotomek / stock.adobe.com

Mundschutz tragen, jeglichen Kontakt vermeiden, Medikamente absetzen oder Therapien verschieben? Im Gespräch mit Wolfgang van den Bergh erklärt der Frankfurter Onkologe Professor Wolfgang Knauf, wie sich Krebspatienten während der SARS-CoV-2-Pandemie verhalten sollen und was Ärzte beachten können. Und was macht ein Praxisinhaber, wenn ein COVID-19-Verdachtsfall dringend vorbeikommen will? (Dauer: 15:13 Minuten)
Mehr zum Thema

„ÄrzteTag“-Podcast

KITA-Öffnung: Spagat zwischen Kindeswohl und Infektionsgefahr

„ÄrzteTag“-Podcast

Warum Berliner Amtsärzte gegen die Corona-Ampel sind

Das könnte Sie auch interessieren
Thromboseprophylaxe und COVID-19

„ÄrzteTage extra“-Podcast

Thromboseprophylaxe und COVID-19

Sonderbericht | Mit freundlicher Unterstützung von: Leo Pharma GmbH, Neu-Isenburg
Aktuelle GTH-Empfehlung zur Thromboseprophylaxe bei COVID-19

CAT-Algorithmus

Aktuelle GTH-Empfehlung zur Thromboseprophylaxe bei COVID-19

Anzeige
Kommentare

Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar verfassen zu können.
Die Newsletter der Ärzte Zeitung

Lesen Sie alles wichtige aus den Bereichen Medizin, Gesundheitspolitik und Praxis und Wirtschaft.

NEU als Themen abonnierbar: Frauengesundheit und Kindergesundheit

Newsletter bestellen »

Vorteile des Logins

Über unser kostenloses Login erhalten Ärzte, Medizinstudenten, MFA und weitere Personengruppen viele Vorteile.

Die Anmeldung ist mit wenigen Klicks erledigt.

Jetzt anmelden / registrieren »

Top-Meldungen
Ist der ICD noch immer ein Lebensretter?

Kardiologie

Ist der ICD noch immer ein Lebensretter?

Chloroquin und Co: Geringe Erfolgsaussicht bei COVID-19

Neue Datenanalyse

Chloroquin und Co: Geringe Erfolgsaussicht bei COVID-19

Diese Website verwendet Cookies. Weitere Informationen zu Cookies und und insbesondere dazu, wie Sie deren Verwendung widersprechen können, finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen.  Verstanden