Praxisführung

Neue Patienteninfos zu Harnwegsinfektionen

BERLIN (maw). Wie entstehen Harnwegsinfektionen? Und wie können sie besser vermieden werden?

Veröffentlicht: 01.09.2011, 13:37 Uhr

Die Antworten zu diesen und weitere Fragen finden sich patientengerecht aufbereitet auf der Website www.krankenhausinfektionen.info des Bundesverbandes Medizintechnologie (BVMed) in Zusammenarbeit mit der Charité.

Die Inhalte wurden laut BVMed auf der Plattform neu eingestellt.

Mehr zum Thema

KBV-Honorarbericht QI und QII 2018

Pädiater legten beim Honorar am stärksten zu

Praxismanagement

Bei der Standortwahl zählen als erstes die Patienten

Kommentar zum Kampf gegen Bürokratie

Digitalisierung bedeutet nicht weniger Bürokratie

Das könnte Sie auch interessieren
Die Chancen der Vitamin-C-Hochdosis-Therapie nutzen

Vitamin-C-Therapie

Die Chancen der Vitamin-C-Hochdosis-Therapie nutzen

Anzeige | Pascoe Naturmedizin
Vitamin C – ein Must-Have fürs Immunsystem

Immunmodulation

Vitamin C – ein Must-Have fürs Immunsystem

Anzeige | Pascoe Naturmedizin
Kommentare

Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar verfassen zu können.
Die Newsletter der Ärzte Zeitung

Lesen Sie alles wichtige aus den Bereichen Medizin, Gesundheitspolitik und Praxis und Wirtschaft.

NEU als Themen abonnierbar: Frauengesundheit und Kindergesundheit

Newsletter bestellen »

Vorteile des Logins

Über unser kostenloses Login erhalten Ärzte, Medizinstudenten, MFA und weitere Personengruppen viele Vorteile.

Die Anmeldung ist mit wenigen Klicks erledigt.

Jetzt anmelden / registrieren »

Top-Meldungen