Gesundheitscheck

Viele Senioren wollen Fahrtauglichkeitsprüfung

MÜNCHEN (maw). Mehr als die Hälfte der Autofahrer über 65 spricht sich für einen obligatorischen Gesundheitscheck für alle älteren Autofahrer aus.

Veröffentlicht: 05.09.2012, 12:53 Uhr

Das hat eine nach eigenen Angaben repräsentative Befragung des neuen Internetportals Generationplus - eines Unternehmens des Automobilclubs ADAC - ergeben.

58 Prozent halten demnach eine solche Untersuchung für sinnvoll. Für Hausärzte bietet sich vor dem Hintergrund dieser Befragung die Gelegenheit, in der Praxis aktiv auf das Angebot der freiwilligen Fahrtauglichkeitsprüfung hinzuweisen.

Die Abrechnung erfolgt auf Basis der Gebührenordnung für Ärzte.

Mehr zum Thema
Kommentare

Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar verfassen zu können.
Die Newsletter der Ärzte Zeitung

Lesen Sie alles wichtige aus den Bereichen Medizin, Gesundheitspolitik und Praxis und Wirtschaft.

NEU als Themen abonnierbar: Frauengesundheit und Kindergesundheit

Newsletter bestellen »

Vorteile des Logins

Über unser kostenloses Login erhalten Ärzte, Medizinstudenten, MFA und weitere Personengruppen viele Vorteile.

Die Anmeldung ist mit wenigen Klicks erledigt.

Jetzt anmelden / registrieren »

Top-Meldungen
Zwei große COVID-19-Studien zurückgezogen

Hydroxychloroquin und Antihypertensiva

Zwei große COVID-19-Studien zurückgezogen

Diese Website verwendet Cookies. Weitere Informationen zu Cookies und und insbesondere dazu, wie Sie deren Verwendung widersprechen können, finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen.  Verstanden