Praxisführung

ifo: Banken vergeben wieder schneller Kredite

Veröffentlicht:

MÜNCHEN (dpa). Für Praxen könnte es leichter werden, sich Geld zu beschaffen. Die Kreditvergabe der Banken wird nach Angaben des ifo Instituts für Wirtschaftsforschung bereits zum elften Mal in Folge als weniger zurückhaltend bewertet.

Die Kredithürde sank im November demnach um 0,6 Punkte auf 27 Prozent, wie das Institut mitteilte. Damit bleibt der Indikator nach der schweren Wirtschaftskrise im Sinkflug.

Im November 2009 hatten noch 42,9 Prozent der Firmen eine restriktive Kreditvergabe der Banken beklagt. "Die Banken stellen ausreichend Kapital für die Unternehmen zur Verfügung und unterstützen den Aufschwung in Deutschland", sagte ifo-Präsident Hans-Werner Sinn.

Mehr zum Thema

Berufsgenossenschaft

20.000 Verdachtsfälle auf COVID-19 als Berufskrankheit

Kommentare

Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar verfassen zu können.
Die Newsletter der Ärzte Zeitung

Lesen Sie alles wichtige aus den Bereichen Medizin, Gesundheitspolitik und Praxis und Wirtschaft.

NEU als Themen abonnierbar: Frauengesundheit und Kindergesundheit

Newsletter bestellen »

Vorteile des Logins

Über unser kostenloses Login erhalten Ärzte, Medizinstudenten, MFA und weitere Personengruppen viele Vorteile.

Die Anmeldung ist mit wenigen Klicks erledigt.

Jetzt anmelden / registrieren »

Top-Meldungen
Ein Mann erhält in einer Arztpraxis im brandenburgischen Senftenberg am Mittwoch eine Corona-Impfung mit dem Impstoff von AstraZeneca. Erste Arztpraxen in Brandenburg haben mit Impfungen gegen das Coronavirus begonnen.

Impfverordnung

So ist das Corona-Impfen in den Arztpraxen geplant

Hilfe zur Selbsthilfe: Der richtige Umgang mit dem Adrenalin-Autoinjektor muss immer wieder trainiert werden.

S2k-Leitlinie aktualisiert

Anaphylaxie: Was in das Notfallset gehört