Ärzte Zeitung, 19.11.2009

schweineg-L-gsk-F3072139.jpg

Welcher Abstand zu Tetanus-Impfung?

Ein Kollege fragt: Welchen Abstand sollte man bei Erwachsenen mit Schweinegrippenimpfung zu anderen Impfungen einhalten? In unserem Fall ist zusätzlich eine Impfung gegen Tetanus, Diphtherie und Pertussis geplant.

Wie ist die Situation bei einem Säugling mit der Sechsfach- Impfung?

Dr. Jan Leidel: Eigentlich müssen zwischen verschiedenen Totimpfstoffen keine Abstände eingehalten werden. Um aber entscheiden zu können, auf welche Impfung etwaige Nebenwirkungen zurückzuführen sind, halte ich einen Abstand zu anderen Impfungen von zwei bis drei Wochen für sinnvoll.

Lesen Sie dazu auch:
Schweinegrippe-Forum: Unsere Experten helfen Ihnen weiter!

Fragen im Schweinegrippe-Forum:
Arzt kann sich nicht impfen lassen - Praxis schließen?
Kind war infiziert: Eltern jetzt immun?
Grippeähnlicher Infekt - Impfen?
Wie impfen unter Marcumar?
Entzündeter Darm: Impferfolg fraglich
Sinnvoll: Impfen bei Steroid-Therapie?

Für Fachkreise:
Hier geht es zum Schweinegrippe-Forum

Weitere aktuelle Berichte, Bilder und Links zum Thema Schweinegrippe (Neue Grippe) finden Sie auf unserer Sonderseite

Weitere Beiträge aus diesem Themenbereich

Schreiben Sie einen Kommentar

Überschrift

Text

Die Newsletter der Ärzte Zeitung

Lesen Sie alles wichtige aus den Bereichen Medizin, Gesundheitspolitik und Praxis und Wirtschaft.

NEU als Themen abonnierbar: Frauengesundheit und Kindergesundheit

Künstliches Pankreas punktet im Alltag

Ein „closed loop“ aus sensorgestützter Glukosemessung und Insulinpumpe kann die Stoffwechseleinstellung bei Diabetes deutlich verbessern, zeigt eine US-Studie auf. mehr »

Tuberkulose bleibt die infektiöse Todesursache Nummer 1

Inzidenz und Mortalität der Tuberkulose gehen einem WHO-Report zufolge weltweit zurück. Die für 2020 angestrebten Ziele sind trotzdem außer Reichweite. mehr »

Galenus-Preis 2019 – Das sind die Gewinner

Herausragende pharmakologische Forschung und ehrenamtliches Engagement: Springer Medizin würdigte dies mit dem Galenus-von-Pergamon-Preis und dem Charity Award. mehr »