„ÄrzteTag“-Podcast

„Die Ernährung braucht mehr Gewicht beim Hausarzt“

Die Liste ernährungsassoziierter Krankheiten ist lang. Welche Rolle können Ärzte bei der Ernährungsberatung einnehmen, ohne oberlehrerhaft rüberzukommen? Darüber spricht „ErnährungsDoc“ Dr. Silja Schäfer, Allgemeinärztin im „ÄrzteTag“-Podcast.

Von Dirk SchnackDirk Schnack Veröffentlicht:
Seit 2020 ist Dr. Silja Schäfer mit dabei, wenn Patienten mit Gesundheitsproblemen auf ein Hausboot in Hamburg-Hammerbrook einladen werden und dabei auch die Ernährung beleuchtet wird.

Seit 2020 ist Dr. Silja Schäfer als Ärztin mit dabei, wenn Patienten mit Gesundheitsproblemen auf ein Hausboot in Hamburg-Hammerbrook einladen werden und dabei auch die Ernährung beleuchtet wird.

© Dirk Schnack

Die Ernährung spielt für Menschen eine immer wichtigere Rolle – nicht nur weil, zumindest gefühlt, mehr Menschen heute gerne kochen, sondern weil uns zunehmend bewusst wird, welche Auswirkungen die Ernährung auf unsere Gesundheit hat. Viele Medien haben diesen Trend aufgegriffen, klären auf und geben Tipps. Als eine der Expertinnen im Team der NDR-Fernsehserie „Die ErnährungsDocs“ analysiert zum Beispiel Dr. Silja Schäfer regelmäßig die Ernährung von Patienten mit schweren gesundheitlichen Problemen und gibt Empfehlungen für eine Umstellung.

Im „ÄrzteTag“-Podcast erläutert Schäfer, die als niedergelassene Fachärztin für Allgemeinmedizin in einer Kieler Gemeinschaftspraxis arbeitet, warum das Thema Ernährung auch in der Hausarztpraxis mehr Beachtung finden sollte und warum sie Patienten mit ihrer Beratung dennoch nicht zwangsbeglückt. (Dauer 14:39 Minuten)

Mehr zum Thema

„ÄrzteTag“-Podcast

„Die Ernährung braucht mehr Gewicht beim Hausarzt“

„ÄrzteTag“-Podcast

Warum zwei MFA Jens Spahn Kurzsichtigkeit vorwerfen

Kommentare

Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar verfassen zu können.
Die Newsletter der Ärzte Zeitung

Lesen Sie alles wichtige aus den Bereichen Medizin, Gesundheitspolitik und Praxis und Wirtschaft.

NEU als Themen abonnierbar: Frauengesundheit und Kindergesundheit

Newsletter bestellen »

Vorteile des Logins

Über unser kostenloses Login erhalten Ärzte, Medizinstudenten, MFA und weitere Personengruppen viele Vorteile.

Die Anmeldung ist mit wenigen Klicks erledigt.

Jetzt anmelden / registrieren »

Top-Meldungen
Die vergangenen Wochen seien mit Blick auf die Pandemie sehr ermutigend gewesen, sagte Gesundheitsminister Jens Spahn (CDU) am Mittwoch im Bundestag.

Corona-Befragung im Bundestag

Spahn kommt glimpflich davon