„ÄrzteTag“-Podcast

Vermischen sich im Herbst die Corona-Pandemie und die Grippewelle?

Heute schauen wir mit DEGAM-Vize Prof. Eva Hummers in die Glaskugel: Wie wird die Influenza-Saison parallel zur möglichen zweiten Corona-Welle aussehen? Ein Gespräch über kreative Praxislösungen, warum „one fits all“ nicht funktioniert – und was wir von den Erfahrungen in Australien lernen könnten.

Denis NößlerVon Denis Nößler Veröffentlicht:
Prof. Eva Hummers

Prof. Eva Hummers

© Christoph Mischke

Die Südhalbkugel ist gerade ein Schaukasten für uns: Während wir noch zumeist warme Sommertage genießen, herrscht auf der anderen Hemisphäre bereits Winter. Einige fürchten das Zusammentreffen der Coronavirus-Pandemie mit einer Influenzawelle zu einem „perfekten Sturm“, wie man im Englischen sagt.

Mit DEGAM-Vizepräsidentin Prof. Eva Hummers, die auch STIKO-Mitglied und Direktorin des Instituts für Allgemeinmedizin der Universitätsmedizin Göttingen ist, klären wir, warum Viren gern fliegen und Straßenbahn fahren, welche die Schwächen der Grippeimpfung sind und ob es einen Appell an Ärzte braucht, sich selbst impfen zu lassen.

Außerdem erzählt Hummers, warum es keinen Königsweg beim Praxismanagement in Pandemiezeiten gibt. Dennoch: ein Recall kann für Praxen sinnvoll sein. Die große Fantasie und Flexibilität, die Ärzte im Frühjahr gezeigt haben, sei ein großer Pluspunkt hierzulande gewesen, um recht glimpflich bisher durch die Pandemie gekommen zu sein, so die DEGAM-Vizechefin. Und: Das Vor-Ort-Organisieren funktioniert in Deutschland. (Dauer: 26:09 Minuten)

Mehr zum Thema
Das könnte Sie auch interessieren
Die Chancen der Vitamin-C-Hochdosis-Therapie nutzen

© Pascoe Naturmedizin

Vitamin-C-Therapie

Die Chancen der Vitamin-C-Hochdosis-Therapie nutzen

Anzeige | Pascoe Naturmedizin
Dr. Claudia Vollbracht

© [M] Privat; Christoph Burgstedt / Getty Images / iStock

„ÄrzteTag extra“-Podcast

Appell zur adjuvanten Vitamin-C-Therapie bei Krebs

Sonderbericht | Mit freundlicher Unterstützung von: Pascoe Naturmedizin
Mit Vitamin C gegen schwere Langzeitfolgen

© designer491 / Getty Images / iStockphoto

Long-COVID

Mit Vitamin C gegen schwere Langzeitfolgen

Anzeige | Pascoe Naturmedizin
Kommentare
Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar verfassen zu können.
Vorteile des Logins

Über unser kostenloses Login erhalten Ärzte und Ärztinnen sowie andere Mitarbeiter der Gesundheitsbranche Zugriff auf mehr Hintergründe, Interviews und Praxis-Tipps.

Jetzt anmelden »Kostenlos registrieren »

Die Newsletter der Ärzte Zeitung

» kostenlos und direkt in Ihr Postfach

Am Morgen: Ihr individueller Themenmix

Zum Feierabend: das tagesaktuelle Telegramm

Newsletter bestellen »

Top-Meldungen