„ÄrzteTag“-Podcast

Wie Spahn die „ePA-Hacker“ vor den Kopf gestoßen hat

„Gute Hacker“ wollte Jens Spahn auf die elektronische Patientenakte loslassen. Der Chaos Computer Club lehnte aber ab. Warum, darüber spricht CCC-Mitglied Martin Tschirsich im Podcast „ÄrzteTag“.

Alexander JoppichVon Alexander Joppich Veröffentlicht:
Martin Tschirsich beim Deutschen Krebskongress: „Der Start der ePA 2021 ist realistisch (...), aber die Sicherheitsmängel liegen tiefer.“

Martin Tschirsich beim Deutschen Krebskongress: „Der Start der ePA 2021 ist realistisch (...), aber die Sicherheitsmängel liegen tiefer.“

Nach dem Willen von Bundesgesundheitsminister Jens Spahn sollten Informatik-Experten des Chaos Computer Clubs (CCC) die elektronische Patientenakte (geplanter Start: 2021) auf Herz und Nieren prüfen. Dieser war überrascht – und lehnte das Angebot ab, wie Martin Tschirsich vom CCC im Gespräch mit Multimedia-Redakteur Alexander Joppich beim Deutschen Krebskongress berichtete.

Dort konnten beim Jungen Forum Ärzte mit Tschirsich ebenfalls diskutieren zum Thema : „Wie sicher ist die elektronische Patientenakte?“

Hören Sie rein: Im Podcast „ÄrzteTag“ erzählt der Informatiker auch, wie einfach es war, sich einen Praxisausweis zu beschaffen. (Dauer: 6:10 Minuten)

Mehr Berichte und Podcasts vom DKK
Mehr zum Thema

„ÄrzteTag“-Podcast

Was junge Onkologen beruflich alles machen können

„ÄrzteTag“-Podcast vom DKK

Darum ist Networking für junge Ärzte wichtig

„Ärztetag“-Podcast

Um diese Themen dreht sich der DKK 2020

Das könnte Sie auch interessieren
Innovationsforum für privatärztliche Medizin

Tag der Privatmedizin 2023

Innovationsforum für privatärztliche Medizin

Kooperation | In Kooperation mit: Tag der Privatmedizin
Wie patientenzentriert ist unser Gesundheitssystem?

© Janssen-Cilag GmbH

Video

Wie patientenzentriert ist unser Gesundheitssystem?

Kooperation | In Kooperation mit: Janssen-Cilag GmbH
Höhen- oder Sturzflug?

© oatawa / stock.adobe.com

Zukunft Gesundheitswesen

Höhen- oder Sturzflug?

Kooperation | In Kooperation mit: Janssen-Cilag GmbH
Patientenzentrierte Versorgung dank ePA & Co?

© MQ-Illustrations / stock.adobe.com

Digitalisierung

Patientenzentrierte Versorgung dank ePA & Co?

Kooperation | In Kooperation mit: Janssen-Cilag GmbH
Kommentare
Vorteile des Logins

Über unser kostenloses Login erhalten Ärzte und Ärztinnen sowie andere Mitarbeiter der Gesundheitsbranche Zugriff auf mehr Hintergründe, Interviews und Praxis-Tipps.

Haben Sie schon unsere Newsletter abonniert?

Von Diabetologie bis E-Health: Unsere praxisrelevanten Themen-Newsletter.

Das war der Tag: Der tägliche Nachrichtenüberblick mit den neuesten Infos aus Gesundheitspolitik, Medizin, Beruf und Praxis-/Klinikalltag.

Eil-Meldungen: Erhalten Sie die wichtigsten Nachrichten direkt zugestellt!

Newsletter bestellen »

Top-Meldungen

Autoimmunerkrankungen

Rheuma-Risiko teilweise noch ein Jahr nach COVID-19 erhöht

Lesetipps
Krankenversichertenkarte auf Geld

© Setareh / stock.adobe.com

Neuer Gehaltstarif

Das bedeutet die MFA-Tariferhöhung für Praxen