Ärzte Zeitung, 01.02.2010

Tag der Rückengesundheit 2010 am 15. März

MARBURG (eb). Unter dem Motto "Der Rücken beginnt im Kopf" findet am 15. März 2010 der 9. Tag der Rückengesundheit statt.

Initiator des Tages ist das Deutsche Grüne Kreuz e. V. (DGK) gemeinsam mit mehreren Rückenschulverbänden. Mit diesem Tag soll die Bevölkerung zur aktiven Prävention von Rückenbeschwerden motiviert werden. Er soll zu einem veränderten Umgang mit Rückenschmerzen führen. Ziel ist es, die Hilfe zur Selbsthilfe zu stärken und über Möglichkeiten der Therapie und Vorbeugung zu informieren.

Betroffene und Interessierte können sich während des bundesweit stattfindenden Gesundheitstages bei Physiotherapeuten, Apotheken, Rückenschulen, Gesundheitsämtern, Verbänden und vielen anderen Institutionen ausführlich beraten lassen, teilt das Deutsche Grüne Kreuz mit. Informationsmaterial wie Broschüren oder Faltblätter können kostenlos im Internet heruntergeladen werden.

Infos unter: www.forum-schmerz.de/ rueckentag.html

Weitere Beiträge aus diesem Themenbereich

Schreiben Sie einen Kommentar

Überschrift

Text

Die Newsletter der Ärzte Zeitung

Lesen Sie alles wichtige aus den Bereichen Medizin, Gesundheitspolitik und Praxis und Wirtschaft.

NEU als Themen abonnierbar: Frauengesundheit und Kindergesundheit

So hoch ist die Lebenserwartung in der Welt

Wer als Junge in Deutschland geboren wird, darf sich im Schnitt auf 78 Jahre freuen. Wie hoch ist die Lebenserwartung in anderen Ländern der Welt? Wir geben die Antwort. mehr »

Der Gesundheitsminister will das E-Rezept

Krankenkassen, Ärzte und Apothekerschaft sollen in ihren Rahmenverträgen das elektronische Rezept ermöglichen. Eine gesetzliche Verpflichtung soll bis 2020 stehen. mehr »

Diabetes-Strategie zum Greifen nah

Der gezielte Kampf gegen Diabetes könnte schon bald konkrete Formen annehmen. Zum heutigen Welt-Diabetestag zeichnet sich zwischen Union und SPD ein Kompromiss für eine nationale Diabetes-Strategie ab. mehr »