„ÄrzteTag“-Podcast

Was Ärzte bei Hitze für ihre Patienten alles tun können

Das Thermometer steigt und steigt – auch in Arbeitsräumen wie Arztpraxen. Mit welchen zum Teil einfachen Maßnahmen Ärzte hier für Kühlung sorgen können und wie sich gesundheitliche Folgen bei Hitze abmildern lassen, das erläutert Dr. Ralph Krolewski im „ÄrzteTag“-Podcast.

Von Hauke GerlofHauke Gerlof Veröffentlicht:
Dr. Ralph Krolewski mit Hitzetracker im verschattetem Außenbereich seiner Praxis.

Dr. Ralph Krolewski mit Hitzetracker im verschattetem Außenbereich seiner Praxis in Gummersbach, der sowohl als Infektionsschutzbereich zur Erstabklärung in der Pandemie dient wie auch als erste Kühlzone bei Hitzewellen.

© R. Krolewski

Sommerwetter mit Temperaturen weit über 30 Grad – das macht Patienten wie Ärzten und ihren Mitarbeitern in den Praxen zu schaffen. Bei welchen Patienten gilt es dann besonders aufmerksam zu sein, um gesundheitliche Folgen zu vermeiden? Wie können sich Praxen wappnen, um ihre Räumlichkeiten kühl zu halten?

Dr. Ralph Krolewski, niedergelassener Arzt in Gummersbach und Sprecher der AG Klimawandel und Gesundheit der DEGAM, ist Spezialist auf diesem Gebiet. Im Podcast erläutert er, wie er seine eigene Praxis und die Patientenbetreuung hitze-optimiert hat und warum es für die Zukunft wichtig ist, sich diesem Thema noch intensiver zu widmen. (Dauer 27:45 Minuten)

Mehr zum Thema

„ÄrzteTag“-Podcast

Wie war Ihr erster Corona-Impftag, Dr. Gepp?

„ÄrzteTag“-Podcast

Welche Blutzucker-Messtechnik ist für ältere Diabetiker passend?

„ÄrzteTag“-Podcast

Die Corona-Pandemie – eine Goldgrube für Labormediziner?

Das könnte Sie auch interessieren
Dr. Cornelia Hösemann ist niedergelassene Gynäkologin in Großpösna bei Leipzig und Mitglied der Sächsischen Impfkommission sowie der „AG Impfen in der Gynäkologie“ des Berufsverbandes der Frauenärzte

„ÄrzteTag extra“-Podcast

Warum sollen Schwangere gegen Pertussis und Influenza geimpft werden?

Sonderbericht | Mit freundlicher Unterstützung von: Sanofi Pasteur
Prof. Dr. Tobias Bopp

„ÄrzteTag extra“-Podcast

SARS-CoV-2-Impfung unter MS-Therapie: Was ist zu beachten?

Sonderbericht | Mit freundlicher Unterstützung von: Novartis Pharma Vertriebs GmbH
Prof. Dr. Christoph Liebetrau, Cardioangiologisches Centrum Bethanien (CCB), Frankfurt am Main

„ÄrzteTag extra“-Podcast

So wird der Troponin-I-Wert in der Praxis genutzt

Sonderbericht | Mit freundlicher Unterstützung von: Abbott GmbH
Kommentare

Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar verfassen zu können.
Die Newsletter der Ärzte Zeitung

Lesen Sie alles wichtige aus den Bereichen Medizin, Gesundheitspolitik und Praxis und Wirtschaft.

Nachmittags: das schnelle Telegramm. Am Morgen: Ihr individuell zusammengestellter Themenmix.

Newsletter bestellen »

Vorteile des Logins

Über unser kostenloses Login erhalten Ärzte, Medizinstudenten, MFA und weitere Personengruppen viele Vorteile.

Die Anmeldung ist mit wenigen Klicks erledigt.

Jetzt anmelden / registrieren »

Top-Meldungen
Annalena Baerbock wurde im Rahmen des Parteitages von Bündnis 90/Die Grünen mit großer Mehrheit als Kanzlerkandidatin bestätigt.

Bundestagswahl 2021

So sehen die Grünen die Gesundheitsversorgung der Zukunft