Ärzte Zeitung, 09.09.2011

Neue Bücher von Springer Medizin

Von den bedeutenden Anthropologen des 20. Jahrhunderts und der Arzneitherapie für Ältere bis hin zu Selbstsicherheit in Gesundheitsberufen, Gutachten in der Sozialmedizin sowie Orthopädie oder Psychotherapie. Die neuen Bücher von Springer Medizin bieten Ihnen viele wichtige Informationen. Hier eine Auswahl:

Neue Bücher, neue Informationen - wir halten Sie auf dem neuesten Stand.

Neue Bücher, neue Informationen - wir halten Sie auf dem neuesten Stand.

Foto: jeffrey horler / fotolia.de

 

Anthropologie:
Auf der spannenden Suche nach der Formel des Menschen

Geriatrie:
Arzneitherapie für Ältere - eine Kunst des Weglassens

Gesundheitsberufe:
Professionelle Entscheidungen

Gesundheitsberufe:
Selbstsicher eigene Positionen vertreten

Sozialmedizin:
Gutachten - fair und sachgerecht

Fremdsprachen:
Sprach-Fitness im Berufsalltag

Soziologie:
Kulturelle Vielfalt als große Chance

Kardiologie:
Nachsorge beim Herzschrittmacher

Pädiatrie:
Verletzte Kinder und Jugendliche

Neurologie:
ADHS-Diagnostik nach Endophänotyp

Orthopädie:
Erkrankungen der Lendenwirbelsäule

Psychotherapie:
Psychische Strategie gegen den Schmerz

Topics
Schlagworte
Buchtipp (275)
Praxisführung (14798)
Krankheiten
ADHS (565)

Schreiben Sie einen Kommentar

Überschrift

Text

Die Newsletter der Ärzte Zeitung

Lesen Sie alles wichtige aus den Bereichen Medizin, Gesundheitspolitik und Praxis und Wirtschaft.

Weitere Beiträge aus diesem Themenbereich

Hüpfen und Einbeinstand halten fit

Hüpfen, Treppensteigen oder auf einem Bein Zähneputzen: Mit bewussten, einfachen Übungen können alte Menschen ihre Beweglichkeit erhöhen und die Sturzgefahr senken. mehr »

Gala mit Herz und Verstand

Mit einer festlichen Gala hat Springer Medizin pharmakologische Innovationen und ehrenamtliches Engagement ausgezeichnet. Die Preisträger vermittelten Hoffnung auf Heilung und auf Hilfe, hieß es am Donnerstagabend. mehr »

Das sind die Gewinner des Galenus-von Pergamon-Preises 2017

Mit dem Galenus-von-Pergamon-Preis, der auch international große Anerkennung findet, wurden erneut Exzellenz in der deutschen pharmakologischen Grundlagenforschung und die Entwicklung innovativer Arzneimittel gekürt. mehr »