Ärzte Zeitung: Deutschlands aktuelle Zeitung für Mediziner

Privatdozentin Dr. Katharina Schütt, Sprecherin der AG Herzinsuffizienz und Diabetes bei der Deutschen Gesellschaft für Kardiologie.

© Porträt: Universitätsklinikum Aachen | Hirn: grandeduc / stock.adobe.com

„ÄrzteTag“ Podcast

Mit Herzinsuffizienz-Screening bei Diabetes kann man nicht früh genug anfangen!

Prinzip der Vasektomie – in Deutschland noch ein relativ seltener Eingriff.

© ellepigrafica / stock.adobe.com

Erhebung in Bayern

Vasektomie: Keine Angst mehr vor Verlust der Männlichkeit!

Die Personalsuche bleibt für Gesundheitsämter eine Herausforderung, wie Dr. Peter Tinnemann im "ÄrzteTag"-Podcast berichtet.

© Porträt: StadtFrankfurMain / Ben Kilb | Hirn: grandeduc / stock.adobe.com

„ÄrzteTag“-Podcast

Faxen Sie in Ihrem Gesundheitsamt noch, Dr. Tinnemann?

Dr. Constantin Unger hat das Wahlpflichtmodul „Doc & Ordner – Recht im klinischen Alltag“ an der Universität Erlangen etabliert.

© Porträt: Andrea Schudok | Hirn: grandeduc / stock.adobe.com

„ÄrzteTag“-Podcast

Was hat Medizinrecht mit Monopoly zu tun, Dr. Unger?

DEGAM-Besucher erzählen, wie sie Shared-Decision-Making in der Praxis umsetzen.

© Porträt: Daniel Reinhardt | Hirn: grandeduc / stock.adobe.com

„ÄrzteTag“-Podcast

Wie setzen Sie die partizipative Entscheidungsfindung um?

Lesetipps
Das Erinnerungsprojekt „Das leere Sprechzimmer“ erinnert in Kurzfilmen an verfolgte, vertriebene und ermorderte jüdische praktische Ärztinnen und Ärzte.

© Titanfilm

Erinnerungsprojekt „Das leere Sprechzimmer“

Ärzte als Täter und Opfer in der Nazizeit – und die Lehren für heute

Alltag im Pflegeheim: Bewohnerinnen und Bewohner sehen sich steigenden Eigenanteilen gegenüber – der Ruf nach weiteren Reformen wird lauter.

© Marijan Murat/picture alliance

Update

Sorgenkind Pflegeversicherung

Warum Lauterbach rasch als Pflegeminister auftreten sollte

Hier wachsen Staphylokokken-Kolonien. Welche Bedeutung haben solche Keime, wenn sie bei Männern mit unerfülltem Kinderwunsch in Spermienproben nachweisbar sind?

© raresb / stock.adobe.com

DGU-Kongress 2022

Kokken verhindern Familiennachwuchs

Engagieren Sie sich neben Ihrer ärztlichen Tätigkeit auch noch ehrenamtlich?

Vorteile des Logins

Über unser kostenloses Login erhalten Ärzte und Ärztinnen sowie andere Mitarbeiter der Gesundheitsbranche Zugriff auf mehr Hintergründe, Interviews und Praxis-Tipps.

Die Newsletter der Ärzte Zeitung

» kostenlos und direkt in Ihr Postfach

Am Morgen: Ihr individueller Themenmix

Zum Feierabend: das tagesaktuelle Telegramm

Newsletter bestellen »

Immer häufiger werden bei Rettungsdiensten Leiharbeiter beschäftigt. Dabei geht es längst nicht mehr nur um das kurzfristige Stopfen von Personallücken, beklagt das baden-württembergische Innenministerium.

© Boris Roessler/dpa

Große Personallücken

Beim Rettungsdienst in Baden-Württemberg boomt die Leiharbeit

Kinder beim Sportunterricht: Laut einer Studie im Auftrag der DAK-Gesundheit weisen zwei Drittel aller Schulkinder in Deutschland Bewegungsmangel auf.

© Drazen / stock.adobe.com

Pandemie und Bewegung

DAK: Nur jedes dritte Schulkind ist körperlich ausreichend aktiv

Sind bei der Behandlung Investoreninteressen zu berücksichtigen? Oder geht es nur um das Wohl der Patienten? Der aktuelle Jahresbericht der Zahnärztlichen Patientenberatung lässt das Pendel eher in Richtung Patientenwohl ausschlagen.

© Addictive Stock / Shotshop / picture alliance

Einzelkämpferpraxis und MVZ

Der große Spagat in der zahnärztlichen Versorgung

Health Data Ecosystems - Gesundheitsdatenökosysteme

© Roche Pharma AG

3. Internationale Webkonferenz

Health Data Ecosystems - Gesundheitsdatenökosysteme

Kooperation | In Kooperation mit: Roche Pharma AG
Aktuelle Jobangebote für Ärzte