Ärzte Zeitung: Deutschlands aktuelle Zeitung für Mediziner

Blutdruckkontrolle zu Hause. Wie weit ist den bei Frauen so gemessenen systolischen Werten wirklich zu trauen?

© Nobilior / stock.adobe.com

Kanadische Studie

Die Crux mit dem Blutdruck von Frauen

Wirklich innovative Ideen haben es beim Innovationsfonds offenbar nicht so leicht.

© Looker_Studio / stock.adobe.com

Innovationsfonds des G-BA

Innovationen im Gesundheitswesen? Engagement lohnt sich wohl nicht

Das Aufbewahren und Zwischenlagern von Impfstoff im Praxiskühlschrank ist eigentlich Routine für Praxen. Dass nun das  Bundessozialgericht in der Frage, ob Ärzte dafür haften müssen, wenn wegen eines Kühlschrankdefekts teurer Impfstoff unbrauchbar wird, einen Regress in fünfstelliger Höhe bestätigt hat, lässt viele Ärztinnen und Ärzte  jedoch ratlos und verärgert zurück.

© Sina Schuldt / picture alliance/dpa

Impfstoff-Verfall

Pädiater üben scharfe Kritik an Kühlschrank-Urteil

Professor Klaus Cichutek, Präsident des Paul-Ehrlich-Instituts, im „ÄrzteTag“-Podcast zu Grenzen und Möglichkeiten der mRNA-Technologie.

© Porträt: Rolf Schulten | Hirn: grandeduc / stock.adobe.com

„Ärztetag“-Podcast

Wo liegt das größte Potenzial von mRNA, Professor Cichutek?

Die ABDA-Präsidentin Gabriele Regina Overwiening reicht den Ärzten die Hand. Sie hofft darauf, dass die neuen Betreuungsleistungen der Apotheker den Patienten mehr Sicherheit in der Arzneimitteltherapie bringen.

© Porträts: ABDA | Hirn: grandeduc / stock.adobe.com

„ÄrzteTag“-Podcast

Können Sie den Aufschrei der Ärzte bei Apotheker-Honoraren verstehen, Frau Overwiening?

Urinstix: Hinweise auf eine Harnwegsinfektion?

© Klaus Eppele / stock.adobe.com

Verhaltensmodifikationen

Was gegen Harnwegsinfektionen helfen kann

Bei einer Pneumonie können Prognosemarker helfen, Über- und Untertherapien zu vermeiden.

© Minerva Studio / stock.adobe.com

WONCA-Kongress

Drei Prognosemarker bei Pneumonie

Vorteile des Logins

Über unser kostenloses Login erhalten Ärzte und Ärztinnen sowie andere Mitarbeiter der Gesundheitsbranche Zugriff auf mehr Hintergründe, Interviews und Praxis-Tipps.

Jetzt anmelden »Kostenlos registrieren »

Die Newsletter der Ärzte Zeitung

» kostenlos und direkt in Ihr Postfach

Am Morgen: Ihr individueller Themenmix

Zum Feierabend: das tagesaktuelle Telegramm

Newsletter bestellen »

Zur Neuregelung der Sterbehilfe liegen dem Bundestag derzeit drei fraktionsoffene Gesetzesanträge vor.

© PantherMedia/picture alliance

Gastbeitrag

Ein klares Verfahren für das Recht auf selbstbestimmtes Sterben

Unterstützung bei der Pflege zu Hause. In der Pandemie-Hochzeit waren Angebote wie Tagespflege oder Ergotherapie nur bedingt möglich. Eine zusätzliche Belastung für Pflegebedürftige und ihre Angehörigen.

© alex.pin / stock.adobe.com

Bayerischer COVID-19 Monitor

Studie: Pandemie belastet Pflegebedürftige stark

Mit den staatlichen britischen Gesundheitssystem National Health Service hadern offenbar immer mehr EU-Bürger, die in Großbritannien leben.

© Dominic Lipinski/empics/picture alliance

Großbritannien

EU-Bürger verzweifeln am NHS

Zu knappe Mittel veranschlagt: Bei seiner Prüfung für den Jahresbericht 2022 hat der Sächsische Rechnungshof festgestellt, dass die im Staatshaushalt vorgesehenen Mittel für Investitionen nicht ausreichen, um die Bedarfe der Universitätsmedizinstandorte zu finanzieren.

© Jan Woitas / picture alliance / ZB

Klinikfinanzierung

Sächsischer Rechnungshof mahnt mehr Investitionen in Unikliniken an

Constanze Jäger fungiert am Städtischen Klinikum Braunschweig als Employee Happiness Managerin.

© [M] Porträt: Klinikum Braunschweig/Dennis Schulten | Martyshova / stock.adobe.com

Zufriedene Mitarbeiter

Glücksmanagerin greift im Krankenhaus unter die Arme

Corona-Schnelltest. Mit der neuen Corona-Testverordnung gibt es den kostenfreien Bürgertest nur noch für bestimmte Ausnahmefälle. Das bedeutet mehr Kontrollbürokratie für Praxen.

© SVEN SIMON / picture alliance

Neue Corona-Testverordnung

KV rät von Schnelltests bei symptomlosen Patienten ab

Im Wald mit entblößten Beinen unterwegs: Das zieht Zecken an!

© Heiko Barth / stock.adobe.com

Frühsommer-Meningoenzephalitis

In FSME-Risikogebieten hapert es an der Prävention

Vermutlich noch im Juli wird die Regierung ihr Corona-Schutzkonzept für den Herbst vorlegen. Ein Bestandteil könnte die Wiederbelebung der Maskenpflicht sein.

© Stefan Sauer / picture alliance/dpa

Vorbereitungen auf den Corona-Herbst

Scholz: Kein Corona-Lockdown mehr wie in den vergangenen Jahren

Digital gefärbte EM-Aufnahme von Affenpockenvirionen: Bekannt sind in Deutschland bisher 1053 Infektionsfälle in diesem Jahr.

© Cynthia S. Goldsmith, Russell Regnery, Hannah Bullock / CDC

Landkarte

Wo Affenpocken-Fälle in Deutschland bisher auftraten