Berufspolitik

Was nun, Herr Rösler?

Veröffentlicht: 22.12.2009, 05:00 Uhr

Wird der geltende Pflegebedürftigkeitsbegriff noch in dieser Legislaturperiode überarbeitet?

Greift die Koalition dabei auf das vom Beirat zur Überprüfung des Pflegebedürftigkeitsbegriffs vorgelegte Konzept zurück?

Soll ein neuer Pflegebegriff kostenneutral umgesetzt werden?

Wo wird der geplante Kapitalstock in der Pflege aufgebaut? In der GKV oder in der PKV?

Auf welche Weise kann sichergestellt werden, dass das privat angelegte Geld für den Pflegefall in Krisenzeiten nicht dem Finanzminister in die Hände fällt?

Mehr zum Thema

Haushalt 2021

24 Milliarden Euro für 2021 in Spahns Haushalt

Schlagworte
Kommentare

Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar verfassen zu können.
Die Newsletter der Ärzte Zeitung

Lesen Sie alles wichtige aus den Bereichen Medizin, Gesundheitspolitik und Praxis und Wirtschaft.

NEU als Themen abonnierbar: Frauengesundheit und Kindergesundheit

Newsletter bestellen »

Vorteile des Logins

Über unser kostenloses Login erhalten Ärzte, Medizinstudenten, MFA und weitere Personengruppen viele Vorteile.

Die Anmeldung ist mit wenigen Klicks erledigt.

Jetzt anmelden / registrieren »

Top-Meldungen
Entwickeln Kaffeetrinker seltener aggressive Tumoren oder hat Kaffee einen direkten Einfluss auf bestehende Tumoren?

Kaffeesatzleserei?

Darmkrebskranke, die viel Kaffee trinken, leben länger

Mehr Geld fürs Gesundheitswesen: Spahns Budget wird für 2021 aufgestockt.

Haushalt 2021

24 Milliarden Euro für 2021 in Spahns Haushalt